, ,
Drucken

Versand

Versandbedingungen

Versandbedingungen

Liefer- und Versandkosten

 

Der Versand erfolgt auf dem wirtschaftlichsten, versicherten Weg per Spedition, kleinere Artikel per Paketdienst oder Post. Soweit in der Artikelbeschreibung keine kostenfreie Lieferung aufgeführt ist, können die Versandkosten erst dann mitgeteilt werden, wenn wir Ihre Lieferadresse und die bestellten Artikel erfasst haben. Sie erhalten in jedem Fall nach Bestellung zunächst ein verbindliches Angebot von uns. Erst nach Annahme dieses Angebotes entsteht eine verbindliche Bestellung, wobei wir Ihnen den Auftrag, soweit dann noch erforderlich, bestätigen.

 

Mindestbestellwert und Versandkosten

 

Der Mindestbestellwert liegt bei 30,00 Euro inkl. MwSt, unter diesem Bestellwert wird ein Mindermengenzuschlag von EUR 8,00 fällig.

Bei Mindermengen < 5 Stk. (z.B. Module u. a.) sind höhere Transportkosten (inkl. Transp.-Versicherung) möglich.

Diese werden bei der Spedition (je Kunden- bzw. Anliefer-Adresse) gesondert angefragt, dem Kunden mitgeteilt.

Transportkosten bei Mindermengen < 5 Stk. (z.B. Module u. a.), unter Mitteilung der Anliefer-Adresse, bitte vorab anfragen. Wir übersenden Ihnen ein Angebot.

Orientierung für den Versand innerhalb Deutschlands:

Kleine Artikel, Abpackungen und dgl. z.B. per Post / Paketdienst ca. 9,90€,                größere ca. 14,90 €

Versandkosten für Wechselrichter - WR  bis max. 100 kg sowie

große Sendungen mit WR, Gestänge, Modulen, Kabeltrommeln & Zubehör nach Gewicht


Allgemeine Aufstellung der Versandkosten nach Gewicht:

Folgende Daten sind Orientierungswerte, ca.:

alle Preise netto, zuzügl. MwSt.

 

Versand per Post

 

Gewicht:           Versandkosten:

bis 30kg           ca.  9,90 €

bis 40kg           ca.  14,90 €

ab 40kg            gilt die nachfolgende Liste

 

                       

Versand per Spedition

Gewicht:           Versandkosten ca.:

bis     30kg        ca.   59,- €

bis   100kg        ca.   99,- €

bis   200kg        ca. 124,- €

bis   300kg        ca. 149,- €

bis   400kg        ca. 164,- €

bis   500kg        ca. 179,- €

bis   600kg        ca. 194,- €

bis   700kg        ca. 209,- €

bis   800kg        ca. 224,- €

bis   900kg        ca. 239,- €

bis 1000kg        ca. 254,- €

bis 1200kg        ca. 284,- €

bis 1400kg        ca. 314,- €

bis 1600kg        ca. 344,- €

bis 1800kg        ca. 374,- €

bis 2000kg        ca. 404,- €

bis 2200kg        ca. 434,- €

bis 2400kg        ca. 464,- €

bis 2600kg        ca. 499,- €

bis 2800kg        ca. 529,- €

bis 3000kg        ca. 559,- €

bis 4000kg        ca. 599,- €

bis 5000 kg       ca. 629,- €

ab 5000 kg        ca. 629,- € + x €,  ... auf Anfrage, gem. RE-Stellung für Transport                                                                                            nach Lieferaufwand 

Längenzuschläge bei Sendungen ab 4.000 mm

ab 4.000 mm = bis zu 100 % Zuschlag auf die Frachtkosten,

                                                  ... auf Anfrage, gem. RE-Stellung für Transport                                                                                           nach Lieferaufwand


Versandkosten / Speditionskosten

In Abhängigkeit von Volumen, - Gewicht und - Sperrigkeit der  jeweiligen Bestellung können die tatsächlichen Versand- und Speditionskosten zumeist erst bei der nachfolgenden Auftragsbestätigung ermittelt und berechnet werden.

 

 

Pflicht des Empfängers zur Dokumentation  … bei Beschädigung der Ware

Sollte bei der Zustellung einer Sendung eine Beschädigung festgestellt werden, die der Fahrer der Spedition nicht auf einem Formular der Spedition quittieren kann, beachten Sie bitte folgendes:

Bitte entnehmen Sie den Lieferschein (angebracht auf der Sendung) und vermerken den Schaden auf den Original-Lieferschein. Lassen Sie sich bitte diesen vom Fahrer der Spedition mit Unterschrift quittieren.

Bitte lassen Sie zusätzlich nochmals den Namen des Fahrers und das Kfz-Kennzeichen des Spediteurs in Druckbuchstaben ergänzen. Abschließend würden wir Sie bitten das beschädigte Paket fotographisch zu dokumentieren und uns zeitnah zu informieren.

 


Achtung: Versand außerhalb Deutschlands, vorher bitte erfragen!

 

 

Lieferzeiten

Deutschland: Lieferzeit ca. 5 bis 12 Werktage. Bedingung für das Einhalten der Lieferzeit ist das rechtzeitige Eintreffen seitens der Hersteller.

EU-Länder: Lieferzeit ca. 8 bis 18 Werktage. Bedingung für das Einhalten der Lieferzeit ist das rechtzeitige Eintreffen seitens der Hersteller.

 

Lieferzeit - wann sind die bestellten Artikel bei Ihnen?
Wir bemühen uns, Ihre Bestellung immer schnellstmöglich zu bearbeiten und zu versenden.

Die Ware wird, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, innerhalb von 2 Werktagen nach Zahlungseingang in den Versand gebracht.

Wenn die bestellte Ware nicht ab Lager verfügbar ist oder wenn wir für die Bearbeitung einzelner Produkte länger benötigen, erhalten Sie bei der Produktansicht auf unserer Website einen Hinweis zur Lieferzeit.


Warenübergabe

Die Warenübergabe erfolgt per Versand. Eine Selbstabholung ist nicht möglich.

 

Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung senden“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.


Vertragstextspeicherung

Wir speichern Ihre Bestelldaten und senden Ihnen diese zusammen mit unseren AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier einsehen. Ihre Bestelldaten können Sie in unserem Kunden Login - Bereich einsehen.

 

Rechnung

Bitte beachten Sie, falls sie Ihre Rechnung per Post angefordert haben, dass Ihre Rechnung nach erhalten der Ware separat per Post versandt wird.

 

Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbraucher können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Hier finden Sie die Einzelheiten zu Ihrem Widerrufsrecht.